Umstellung auf QR-Rechnungen

Die QR-Rechnung wird schweizweit eingeführt und löst die roten und orangen Einzahlungsscheine bis 30. September 2022 definitiv ab.

Auch die Ausgleichskasse Swissmem hat die Umstellung vorgenommen und setzt die QR-Rechnung ab heute ein.

Folgende Vorteile hat die Rechnungsstellung mit QR:

  • Vereinfachte Rechnungsverarbeitung
  • alle Zahlungsinformationen sind im QR-Code integriert
  • schnelle und einfache Bezahlung durch Scanning
  • weniger Fehler beim Einlesen
  • sowohl digital zahlbar als auch per Zahlungsauftrag oder am Postschalter


Bitte beachten Sie:
Falls Sie die Rechnungen via LSV oder eBill begleichen, so müssen Sie nichts unternehmen.

Sind Sie noch im Besitz eines unserer alten ESR-Einzahlungsscheine von einer noch unbezahlten Rechnung? Diesen können Sie noch wie gewohnt verwenden. Danach verwenden Sie ab sofort nur noch unsere neuen QR-Rechnungen. 

Für Kunden mit Ratenzahlungen erfolgt noch eine weitere Information auf dem Postweg.
 

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.einfach-zahlen.ch/de/home/pay.html

Haben Sie dazu noch Fragen? Zögern Sie nicht unsere Abteilung Services (finanzen(at)ak-swissmem.ch / 044 388 34 50) zu kontaktieren.


Freundliche Grüsse
Ausgleichskasse Swissmem
Scarlett Haemmerli, Stv. Abteilungsleiterin Services, Fachspezialistin RW & Controlling

War dieser Artikel lesenswert?